Chicago

Startseite > Reiseziele > USA > Illinois > Chicago > Touristeninformation

Übersicht:

Sehenswertes in Illinois Highlightlandkarte: Was liegt wo? Links

Sehenswertes:

Chicago Beschreibung / Sehenswertes Touristeninformation Fotogalerie Links Route 66 (Illinois) Impressionen aus Illinois Eisenbahnen neu

Reiseberichte:

2007 USA: quer durch den Nordwesten 2007 USA-Querung per Zug 2004 Chicago, Washington, New York
Verbesserungsvorschläge?

Beschreibung

Der Aufstieg Chicagos zu einer der wichtigsten Städte Amerikas begann 1848, als nach 12-jähriger Bauzeit der Illinois- und Michigankanal fertig gestellt wurde und somit eine durchgehende Wasserstraßenverbindung zwischen den großen Seen und dem Mississippi und damit dem Golf von Mexiko bestand.
Noch im selben Jahrhundert wurde Chicago auch für die Eisenbahn ein wichtiger Knotenpunkt. Viele Gesellschaften bauten Verbindungen von hier aus ins ganze Land.
1926 schließlich wurde die Route 66 ins Leben gerufen und Chicago als östlichen Endpunkt ausgewählt.

Touristeninformationen

zum SeitenanfangAnreise

  • Auto
    Aus dem Norden (Milwaukee) via I-94, aus dem Nordwesten (St. Paul / Minneapolis) am besten via I-94 bis Madison, dann weiter via I-90, aus dem Südwesten (St. Louis) am besten über die I55 oder der parallel führenden Route 66 (ja, die gibt es noch!). Zu beachten sei noch, dass es im Großraum Chicago einige gebührenpflichtige Autobahnen gibt (Turnpikes / Tollways), deren Benutzung aber nur wenige Dollars kosten.
  • Zug
    Chicago ist neben New York der Eisenbahnknotenpunkt der USA. Von hier kommt man täglich in jede Ecke des Landes. In Chicago beginnen/enden Züge wie der Lakeshore Limited (aus Boston und New York), der Capitol Limited (aus Washington DC), der City of New Orleans (aus New Orleans), der Empire Builder (aus Portland, OR und Seattle über St. Paul / Minneapolis), der Southwest Chief (aus Los Angeles) oder dem wunderschönen California Zephyr (aus San Francisco über Salt Lake City, Denver), um nur ein paar zu nennen.
  • Flugzeug
    Chicago hat zwei große Flughäfen, O'Hare und Midway, wo es auch viele namhafte Autovermietungen gibt, so dass man gar nicht mit dem Wagen in die Stadt muss, wenn man Chicago nicht besuchen will. Oder man kann auch Chicago anfliegen, mit der Schnellbahn in die Stadt fahren, sich Chicago in Ruhe ansehen und erst am Abreisetag am Flughafen einen Wagen mieten, um nicht durch Chicago fahren zu müssen. 

zum SeitenanfangFortbewegung

  • In Chicago kommt man sehr gut ohne Auto zurecht. Die » CTA betreibt zahlreiche Buslinien und die berühmte Hochbahn von Chicago, zu Englisch "Elevated Train" oder einfach den daraus abgeleiteten Spitznamen "El".
  • Ins Umland fährt die Vorortbahn » Metra
  • Flughäfen:
    • Vom Flughafen O'Hare fährt die Blue Line in die Innenstadt.
    • Vom Flughafen Midway verkehrt die Orange Line bis in die Innenstadt.
  • Sehenswürdigkeiten:
    • Zum Sears Tower und Union Station am besten an der Haltestelle "Quincy" aussteigen.
    • Zur North Michigan Avenue (Magnificent Mile), Wendella Bootstouren und zum Tribune Tower am besten an der Haltestelle "State/Lake" aussteigen.
    • Zum Buckingham Fountain und Lake Michigan am besten an der Haltestelle "Library/State/Van Buren" aussteigen.
    • Zum Shedd Aquarium und Adler Planetarium am besten an der Haltestelle "Roosevelt" aussteigen.
    • Zu den Frank Lloyd Wright Gebäuden am besten mit der Green Line bis "Oak Park" fahren.

zum SeitenanfangEntfernungen

Die folgenden Entfernungen sind nur eine ungefähre Schätzung für den kürzesten Weg.
Die Fahrtzeiten verstehen sich als reine Fahrtzeiten ohne Pausen.

Joliet, IL 61 km 38 Meilen 1 Stunde
St. Louis, MO via Route 66 465 km 289 Meilen 10 Stunden
St. Louis, MO via Interstate 479 km 298 Meilen 5 Stunden
Milwaukee, WI 150 km 93 Meilen 1,5 Stunden
Madison, WI 240 km 149 Meilen 3 Stunden
St. Paul, MN 644 km 400 Meilen 7,25 Stunden
 

zum SeitenanfangGründe für einen Besuch

  • Route 66 Fahrer kommen an der Stadt nicht vorbei, beginnt hier schließlich diese legendäre Straße
  • Ebenso Eisenbahnfans kommen in dieser Stadt auf ihre Kosten, beginnen hier doch Zuglinien in alle Landesteile, nach New York, Washington, New Orleans, Los Angeles, San Francisco und Seattle, nur um ein paar Beispiele zu nennen.  Besonders der California Zephyr von Chicago nach San Francisco über die Rocky Mountains und anschließend durch die Wüsten von Utah und Nevada hat hier seinen Ursprung ist eine der schönsten Bahnreisen in den USA.

zum SeitenanfangGründe gegen einen Besuch

  • Außerhalb der Sommerzeit könnte es sehr windig und kalt werden, durch die Lage am Lake Michigan begünstigt.

zum Seitenanfangoptimale Besuchszeit

  • Sommermonate 

zum SeitenanfangZeitbedarf

  • Für einen groben Überblick reicht ein voller Tag vollkommen aus. Wer mehr ins Detail gehen will und auch Museen besuchen möchte oder sich Führungen anschließt, sollte 2-3 Tage einkalkulieren. 

zum SeitenanfangSehenswertes in der Umgebung

 

zum SeitenanfangUnterkünfte

Die folgende Liste zeigt die bereits von mir besuchten Unterkünfte an und erfüllt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Meine persönlichen Favoriten habe ich durch kleine Pokale ausgezeichnet!

Note Name / Link Art letzter
Besuch
Kommentar
Bewertung: Gut! Bewertungsnote: 2 Best Western Grant Hotel - Chicago, IL goldener Pokal: mein Lieblingshotel in diesem Ort verdient einen goldnen Pokal Hotel 2007 günstig und sicher zu wohnen
Bewertung: Gut! Bewertungsnote: 2 Best Western Grant Hotel - Chicago, IL goldener Pokal: mein Lieblingshotel in diesem Ort verdient einen goldnen Pokal Hotel 2007 günstig und sicher zu wohnen
Bewertung: guter Durchschnitt Bewertungsnote: 3 Club Quarters Central Loop - Chicago, IL Hotel 2004 gute Verkehrsanbindung
Bewertung: guter Durchschnitt Bewertungsnote: 3 Club Quarters Central Loop - Chicago, IL Hotel 2004 gute Verkehrsanbindung
Bewertung: guter Durchschnitt Bewertungsnote: 3 Howard Johnson - Chicago, IL silberner Pokal: sehr empfehlenswerte Hotel dieser Stadt verdient einen silbernen Pokal Motel 2008
Bewertung: guter Durchschnitt Bewertungsnote: 3 Howard Johnson - Chicago, IL silberner Pokal: sehr empfehlenswerte Hotel dieser Stadt verdient einen silbernen Pokal Motel 2008
Bewertungsnote: 0 Old Chicago Inn - Bed & Breakfast - Chicago, IL Bed & Breakfast --
Bewertungsnote: 0 Old Chicago Inn - Bed & Breakfast - Chicago, IL Bed & Breakfast --

zum Seitenanfangmein Fazit

Eine unheimlich schöne und interessante Stadt, die ich immer wieder gerne bereise. Ob auf der Durchreise oder als Startpunkt einer neuen Reise: Ich finde jedes Mal etwas Neues in der Stadt, was ich noch nicht kenne, so dass ein Besuch nie langweilig wird.

zum Seitenanfang