Los Angeles

Startseite > Reiseziele > USA > Kalifornien > Los Angeles > Beschreibung

Präsentation:

Beschreibung Stadtplan / Sehenswertes Touristeninformation Fotogalerie Links

Reiseberichte:

2002 USA Südwesten 2001 USA Südwesten 2000 Kalifornien & Las Vegas
Verbesserungsvorschläge?

Beschreibung

Geschichte

El Pueblo de Nuestra Señora la Reina de Los Angeles del Rio de Porciuncula – das Dorf unserer lieben Frau, der Königin der Engel von Porciuncula – unter diesem Namen gründeten im Jahre 1781 spanische Siedler aus Mexiko den Ort Los Angeles, wie es bald kurz und knapp genannt wurde.
Schon 1835 erhielt Los Angeles durch die mexikanische Regierung Stadtrechte, und als Kalifornien an die USA fiel, wurde es Hauptstadt des county. Wie alle Städte in Kalifornien profitierte auch Los Angeles durch den Bau der Eisenbahn und später durch den Goldrausch.
Ende des 19. Jh. lebten bereits 100 000 Menschen in L.A., mehr noch in der Umgebung. Wichtige wirtschaftliche Impulse brachte die Entdeckung von Erdöl mitten in der Stadt, die Bodenspekulation blühte, San Pedro, ein bis dahin verträumter Fischerort, wurde zum Welthafen ausgebaut. Im Jahre 1910 nahmen unabhängige Gesellschaften in Hollywood die Filmproduktion auf. Los Angeles wuchs unaufhaltsam – 1920 wurde San Francisco überrundet, zehn Jahre später lebten bereits weit über 1 Mio. Menschen im County. Mitte der 50. Jahre öffnete Disneyland in Anaheim seine Pforten und legte damit den Grundstein für eine gigantische Tourismusindustrie.

Die nach dem Zweiten Weltkrieg aufgekommene Massenmotorisierung führte zum Bau von Stadt-autobahnen, die bald in dichtem verwirrenden Netz Los Angeles und dessen Vororte verbanden. „Kein Architekt hat jemals die Verantwortung für dieses Unheil übernommen“, kommentiert die L.A. Times. Ein dichtes Netz von Straßenbahnlinien wurde komplett aufgeben und durch Freeways ersetzt. Der unbegreifbare Verzicht auf ein funktionierendes Nahverkehrssystem stürzte die Angelenos in der weiter wuchernden Stadt in die völlige Abhängigkeit vom Kraftfahrzeug und stempelte L.A. zur absoluten ’Autostadt’ mit Verkehrschaos, Lärm und Smog.
So wurde Anfang der 90er im Zentrum mit dem Bau einer neuer U-Bahn begonnen, deren Gleise bis zum Jahr 2010 alle Vororte erreicht haben soll.

» mehr zu den Highlights der Stadt Los Angeles (Stadtplan / Sehenswertes)

Geographie

Wie in einem Amphitheater liegt Los Angeles in der Küstenebene am Pazifik, umschlossen von den Gebirgszügen der Coast Range. Der Stadtkern bedeckt eine Fläche von etwa 1200 km², der aus etwa 80 Ortschaften bestehende Großraum des Orange County hingegen gut das Zehnfache, womit er nahezu die Größe von Schleswig-Holstein erreicht (15 700 km²). Fast 150 km dehnt sich das Häusermeer von Ost nach West und etwa 80 km von Nord nach Süd aus.
Ein engmaschiges Autobahnnetz verbindet die beiden Counties Los Angeles und Orange.

zum Seitenanfang