Covered Bridges

Startseite > Reiseziele > USA > New Hampshire > Covered Bridges > Beschreibung / Impressionen

Übersicht:

Sehenswertes in New Hampshire Highlightlandkarte: Was liegt wo? Links

Sehenswertes:

White Mountains Covered Bridges Eisenbahnen neu

Reiseberichte:

2005 Neuengland
Verbesserungsvorschläge?

Beschreibung

Mitte des 19. Jahrhunderts wurde es in Europa und Nordamerika üblich, Holzbrücken zu überdachen, um die tragende Konstruktion vor Witterungseinflüssen zu schützen. Zudem wurden die Seiten verschlossen, damit die Pferde beim Überqueren der rauschenden Gewässer nicht scheuten.

In Nordamerika sind vor allem in Neuengland noch etliche überdachte Brücken (engl. Covered Bridges) erhalten geblieben und gelten hier gemeinhin als Sehenswürdigkeit.

Sehenswertes

zum SeitenanfangAlbany Covered Bridge

Albany Covered Bridge am Kancamagus Scenic Byway
Über diese Brücke führt die Passaconaway Road, eine Alternativstrecke für die östlichen Meilen des Kancamagus Highway.
Aufgenommen am: 18.10.2005
Albany Covered Bridge am Kancamagus Scenic Byway

zum SeitenanfangAshuelot River Covered Bridge

Ashuelot River Covered Bridge
Die wohl schönste Covered Bridge auf meiner 2005er Tour durch Neuengland.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Ashuelot River Covered Bridge

zum SeitenanfangFlume Bridge

Flume Bridge
Aufgenommen am: 17.10.2005
Flume Bridge

zum SeitenanfangHoneymoon Covered Bridge

Honeymoon Covered Bridge bei Jackson
Über die Brücke führt die südliche Verbindungsstraße vom Highway zur Ortschaft Jackson.
Aufgenommen am: 17.10.2005
Honeymoon Covered Bridge bei Jackson

zum SeitenanfangSaco River Bridge

Saco River Bridge bei Conway
Über die Brücke führt die East Side Road in der Ortschaft Conway.
Aufgenommen am: 18.10.2005
Saco River Bridge bei Conway
Saco River Bridge bei Conway
Über die Brücke führt die East Side Road in der Ortschaft Conway.
Aufgenommen am: 16.10.2005
Saco River Bridge bei Conway

zum SeitenanfangSwift River Covered Bridge

zum Seitenanfang