Impressionen aus Vermont

Startseite > Reiseziele > USA > Vermont > Impressionen aus Vermont > Sehenswertes / Touristeninfos

Übersicht:

Sehenswertes in Vermont Highlightlandkarte: Was liegt wo? Links

Sehenswertes:

Impressionen aus Vermont Covered Bridges

Reiseberichte:

2005 Neuengland
Verbesserungsvorschläge?

Sehenswertes

zum SeitenanfangArlington

Offiziell 1761 gegründet, wurden 1762 Grundstücke verkauft, doch kaum einer siedelte sich tatsächlich hier an, so dass als Anreiz eine Prämie für die ersten 10 dauerhaften Siedler beschlossen wurde. Heute stehen etwa 190 Gebäude auf der amerikanischen Liste der historischen Orte. In West Arlington gibt es eine nette überdachte Brücke.

Bridge at the Green, West Arlington, Vermont

Ländlicher geht es kaum: West Arlington an der SR 313 im Westen von Vermont, kurz vor der Grenze zu New York. Rechts im Bild ist die rote Bridge at the Green zu erkennen.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Bridge at the Green, West Arlington, Vermont

Indian Summer in West Arlington, Vermont

Ländlicher geht es kaum: West Arlington an der SR 313 im Westen von Vermont, kurz vor der Grenze zu New York.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Indian Summer in West Arlington, Vermont

Bridge at the Green in West Arlington, Vermont

Aufgenommen am: 20.10.2005
Bridge at the Green in West Arlington, Vermont

Chiselville Covered Bridge

Chiselville Bridge in Arlington, VT. Nicht so offensichtlich zu finden wie manch andere, aber mit Anfahrtsbeschreibung aus dem Netz kein Problem. Die Brücke führt über eine relativ tiefe Schlucht.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Chiselville Covered Bridge

zum SeitenanfangBennington

Bei Bennington wurde 1777 eine wichtige Schlacht im Unabhängigkeitskrieg ausgetragen, an die das Bennington Battle erinnert. Der 103m hohe Obelisk besitzt eine Aussichtsplattform.
Ferner gibt es in der näheren Umgebung 3 sehenswerte überdachte Brücke sowie das Vermont Covered Bridge Museum in der Stadt.

Zentrum von Bennington, Vermont

Aufgenommen am: 20.10.2005
Zentrum von Bennington, Vermont

Zentrum von Bennington, Vermont

Aufgenommen am: 20.10.2005
Zentrum von Bennington, Vermont

Silk Covered Bridge bei Bennington, VT

Silk-, Papermill- und Henry Bridge sind ähnlich und liegen alle kurz hinter Bennington. Bis hierher die schönsten Covered B. auf dieser Reise, für die ich sogar extra einen Riesenumweg gefahren bin.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Silk Covered Bridge bei Bennington, VT

Paper Mill Covered Bridge bei Bennington, VT

Silk-, Papermill- und Henry Bridge sind ähnlich und liegen alle kurz hinter Bennington. Bis hierher die schönsten Covered B. auf dieser Reise, für die ich sogar extra einen Riesenumweg gefahren bin.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Paper Mill Covered Bridge bei Bennington, VT

Henry Covered Bridge bei Bennington, VT

Silk-, Papermill- und Henry Bridge sind ähnlich und liegen alle kurz hinter Bennington. Bis hierher die schönsten Covered B. auf dieser Reise, für die ich sogar extra einen Riesenumweg gefahren bin.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Henry Covered Bridge bei Bennington, VT

Indian Summer in Vermont

Dieses wunderschöne Motiv entstand an der Murphy Road gegenüber der Henry Bridge in Bennington, VT.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Indian Summer in Vermont

Indian Summer in Vermont

Dieses wunderschöne Motiv entstand an der Murphy Road gegenüber der Henry Bridge in Bennington, VT.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Indian Summer in Vermont

zum SeitenanfangChester

1754 wurde das Gebiet unter dem Namen Flamstead zur Besiedlung aufgerufen. Als 1766 der Bundesstaat New York das Land für sich beanspruchte, wurde der Name in Chester geändert und auch bei Gründung des Staates Vermont beibehalten.
Die im viktorianischen Stil gehaltenen Häuser sind heute bei Touristen ebenso beliebt wie die ab 1834 erbauten Steinhäuser des Stone Village.

Chester, Vermont

Dieser Ort stand eigentlich gar nicht auf meiner Besucherliste, aber beim Durchqueren hat er mir einfach spontan gefallen.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Chester, Vermont

Chester, Vermont

Dieser Ort stand eigentlich gar nicht auf meiner Besucherliste, aber beim Durchqueren hat er mir einfach spontan gefallen.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Chester, Vermont

Fullerton Inn in Chester, Vermont

Dieser Ort stand eigentlich gar nicht auf meiner Besucherliste, aber beim Durchqueren hat er mir einfach spontan gefallen.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Fullerton Inn in Chester, Vermont

Chester, Vermont

Dieser Ort stand eigentlich gar nicht auf meiner Besucherliste, aber beim Durchqueren hat er mir einfach spontan gefallen.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Chester, Vermont

zum SeitenanfangManchester

Manchester wurde ab 1764 besiedelt und nach Robert Montagu, 3. Duke of Manchester, benannt, in der Hoffnung, die britischen Aristokraten würden sich auch um die Namensvetter kümmern.
Seit Ankunft der Eisenbahn war Manchester Ausflugsziel und Erholungsresort der New Yorker Bürger.

Manchester Village Office in Manchester, Vermont

Der schönere Teil von Manchester, Manchester Village, passiert man direkt, wenn man die 7A von Süden her hochkommt, noch bevor man ins eigentliche Manchester Center gelangt.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Manchester Village Office in Manchester, Vermont

Manchester, Vermont

Der schönere Teil von Manchester, Manchester Village, passiert man direkt, wenn man die 7A von Süden her hochkommt, noch bevor man ins eigentliche Manchester Center gelangt.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Manchester, Vermont

Manchester Village, Vermont

Der schönere Teil von Manchester, Manchester Village, passiert man direkt, wenn man die 7A von Süden her hochkommt, noch bevor man ins eigentliche Manchester Center gelangt.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Manchester Village, Vermont

zum SeitenanfangPoultney

Die Stadt wurde ab 1771 besiedelt und nach dem britischen Aristokraten William Pulteney benannt. Wachstum war sehr langsam, da sich New Hampshire und New York nicht einigen über die Landzugehörigkeit einigen konnten, bis letztlich der Staat Vermont ausgerufen wurde.
Poultney ist Heimat des Green Mountain College, eine 1834 gegründete, private Kunsthochschule mit über 500 Studenten.

Green Mountain College in Poultney, VT

Aufgenommen am: 29.09.2008
Green Mountain College in Poultney, VT

Poulney, VT

Poultney ist eine hübsche Kleinstadt in Vermont.
Aufgenommen am: 29.09.2008
Poulney, VT

Kirche in Poultney, VT

Poultney ist eine hübsche Kleinstadt in Vermont.
Aufgenommen am: 29.09.2008
Kirche in Poultney, VT

Kirche in Poultney, VT

Poultney ist eine hübsche Kleinstadt in Vermont.
Aufgenommen am: 29.09.2008
Kirche in Poultney, VT

Geschäfts- und Wohnhaus in Poultney, VT

Poultney ist eine hübsche Kleinstadt in Vermont.
Aufgenommen am: 29.09.2008
Geschäfts- und Wohnhaus in Poultney, VT

zum SeitenanfangWoodstock

Das Gebiet am Ottauquechee River wurde ab 1768 besiedelt. Es entstanden Farmen, Mühlen und Fabriken. Heute lebt die Gemeinde hauptsächlich vom Tourismus, vor allem als Erholungsgebiet für New Yorker: Zahlreiche Wohnhäuser sind der Zweitwohnsitz der Großstädter.
Trotz der Namensgleichheit hat Woodstock nichts mit dem legendären Rockkonzert zu tun – das fand auf einer Farm in Bethel, NY statt.

Woodstock, Vermont

Aufgenommen am: 19.10.2005
Woodstock, Vermont

Woodstock, Vermont

Aufgenommen am: 19.10.2005
Woodstock, Vermont

Woodstock, Vermont

Aufgenommen am: 19.10.2005
Woodstock, Vermont

Woodstock, Vermont

Aufgenommen am: 19.10.2005
Woodstock, Vermont

zum Seitenanfangweitere Impressionen

Landstraße in Vermont

Auf dem Weg zur Williamsville Bridge auf einer unbedeutenden Nebenstraße irgendwo zwischen der 100 und der 30 im Bereich von East Dover, VT.
Aufgenommen am: 20.10.2005
Landstraße in Vermont

Farm an der SR-17 in Vermont

Aufgenommen am: 28.09.2008
Farm an der SR-17 in Vermont

Burr Pond Rd zwichen Brandon, VT und der SR-30

Ein wenig unpaved muss man schon gefahren sein, wenn auch nicht im Südwesten der USA, sondern in Neuengland. Die Stille und Ruhe ist einfach herrlich.
Aufgenommen am: 29.09.2008
Burr Pond Rd zwichen Brandon, VT und der SR-30

Burr Pond an der Burr Pond Road

Ein wenig unpaved muss man schon gefahren sein, wenn auch nicht im Südwesten der USA, sondern in Neuengland. Die Stille und Ruhe ist einfach herrlich.
Aufgenommen am: 29.09.2008
Burr Pond an der Burr Pond Road

Rodeway Inn - Rutland, VT

Aufgenommen am: 29.09.2008
Rodeway Inn - Rutland, VT

zum SeitenanfangUnterkünfte

Die folgende Liste zeigt die bereits von mir besuchten Unterkünfte an und erfüllt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Meine persönlichen Favoriten habe ich durch kleine Pokale ausgezeichnet!

» Vermont
Note Name / Link Art letzter
Besuch
Kommentar
Bewertung: guter Durchschnitt Bewertungsnote: 3 Rodeway Inn - Rutland, VT Motel 2008
Bewertung: guter Durchschnitt Bewertungsnote: 3 Motel 6 - Brattleboro, VT Motel 2005
zum Seitenanfang