Deutschland

Startseite > Reiseberichte > Deutschland > 2006 Hannover

Übersicht:

Auswahl Reiseberichte

Tagestouren:

2009 Fachwerktour 2009 Berne 2009 Süddeutschland 2009 Harz 2009 Eifel 2009 Franken 2009 Rheinsteig 2009 Bremen 2008 Ost- und Süddeutschland 2008 Süddeutschland / Basel 2008 Süddeutschland 2008 Lüneburger Heide 2008 Eifel 2008 Sylt / Husum 2008 Düsseldorf Benrath 2008 Dresden 2008 Kassel / Marburg 2008 Rheintal 2007 Langeoog 2007 Nürnberg 2007 Süddeutschland 2007 Düsseldorf Heerdt 2006 Müngstener Brücke 2006 Süddeutschland 2 2006 Wuppertaler Zoo 2006 Leipzig / Dresden 2006 Süddeutschland 2006 München 2006 Sayn 2006 Berlin 2006 Hannover 2006 Celle 2006 Frankfurt am Main 2005 Frankfurt am Main 2005 Berlin 2004 Hamburg
Verbesserungsvorschläge?
2006 Celle »

2006 Hannover

Bewege den Mauszeiger über ein Bild, um eine Kurzinformation zum Bild zu erhalten.
Klicke auf ein Bild, um es zu vergrößern.

Oper von Hannover

Aufgenommen am: 12.03.2006

in der Innenstadt von Hannover

im Hintergrund ist die Turmspitze der Marktkirche erkennbar
Aufgenommen am: 12.03.2006

in der Innenstadt von Hannover

Aufgenommen am: 12.03.2006

in der Innenstadt von Hannover

Aufgenommen am: 12.03.2006

in der Innenstadt von Hannover

Aufgenommen am: 12.03.2006

in der Altstadt von Hannover

Aufgenommen am: 12.03.2006

in der Altstadt von Hannover

Aufgenommen am: 12.03.2006

in der Altstadt von Hannover

Im Hintergrund ist die Marktkirche zu erkennen.
Aufgenommen am: 12.03.2006

in der Altstadt von Hannover

von hier sind es nur ein paar Schritte zum Landtag und zur Leine
Aufgenommen am: 12.03.2006

Kurzbericht

Schon gestern, bevor wir uns in Celle getroffen haben, bekam ich einen kleinen Überblick über die Altstadt von Hannover, was ich heute noch ein wenig vertieft habe.
Natürlich dürfen auch die obligatorischen Fahrten mit den unterschiedlichen Straßen- und Stadtbahnwagen nicht fehlen. Unter anderem geht es auch mit den modernen Silberpfeilen hinaus zum Messegelände, wo in diesen Tagen die CeBit ihre Pforten geöffnet hat. Über den Platz am Eingang schieben sich die Besuchermassen, doch geht man mal zum Hintereingang (Europaplatz), so steht man inmitten des Schnees auf einmal alleine da. Höchstens ein paar einzelne Verirrte gehen hier noch mit ihrem Hund spazieren, wo im Sommer sicher viele Picknicke auf den Grünflächen des Parks veranstaltet werden.

zum Seitenanfang