2005 Grönland / Island

Startseite > Reiseberichte > Island > 2005 Grönland / Island > Route auf der Karte / unsere Gruppe

Übersicht:

Route auf der Karte / unsere Gruppe Kosten Fotogalerie

Tagesberichte:

09.08. Düsseldorf - Ffm - Reykjavík 10.08. Ankunft in Grönland 11.08. Wanderung Aussichtspunkt 12.08. Dorf Kuummiit, Bootsfahrt 13.08. Kârale Gletscher 14.08. Bootsfahrt nach Kulusuk 15.08. Kulusuk, Rückflug nach Island 16.08. Reykjadalir-Tal - Hveragerði 17.08. Vik, Fjaðrá Canyon, Selá Fluss 18.08. Fagrifoss Wasserf., Sumpfgebiete 19.08. Tjarnargígur Krater, Laki Krater 20.08. Laufbalavatn See, Miklafell 21.08. Eldhraun Lavafeld, Hverfisfljót Fl. 22.08. Brunnárgljúfur Canyon - Kirkjubæjarklaustur - Reykjavík Fazit

Downloads:

druckerfreundliche Version
Verbesserungsvorschläge?
09.08. »

Unsere Gruppe:

unsere Gruppe Aufgenommen am: 22.08.2005 Unsere Reisegruppe

(von links nach rechts:) unsere Fahrzeugbleiter, Wolfgang, Gustav, Waldtraud, Gebhard, Markus (meine Wenigkeit), Evelyn, Christine, Annette, Thomas, Gabi und Ivar (unser Guide)

Der Grönland-Teil unserer Reise

Grönland: Unsere Reiseroute auf der Karte 10.08.2005 Reykjavík - Kulusuk - Kuummiit 11.08.2005 Wanderung zu einem Aussichtspunkt in 850m Höhe 12.08.2005 Jägerdorf Kuummiit ansehen, Bootsfahrt zum Knud Rasmussen Gletscher 13.08.2005 Wanderung zum Kârale Gletscher 14.08.2005 Bootsfahrt zurück nach Kulusuk 15.08.2005 Kulusuk ansehen, Flug zurück nach Reykjavík 15.08.2005 Kulusuk ansehen, Flug zurück nach Reykjavík

Der Island-Teil unserer Reise

Island: Unsere Reiseroute auf der Karte 09.08.2005 Düsseldorf - Frankfurt - Reykjavík 16.08.2005 Reykjavík - Ölkelduháls Pass - Reykjadalir-Tal - Hveragerði 17.08.2005 Hveragerði - Vik - Hunkubakkar Farm - Fjaðrá Canyon - Eintúnaháls Farm 18.08.2005 Eintúnaháls Farm - Fagrifoss Wasserfall - Sumpfgebiete - Blágil Farm 19.08.2005 Blágil Farm - Tjarnargígur Krater - Laki Krater - Blængur 20.08.2005 Blængur - Laufbalavatn See - Miklafell Berg - Miklafell Hütte 21.08.2005 Miklafell Hütte - Eldhraun Lavafeld - Hverfisfljót Fluss - Núpar Farm 22.08.2005 Núpar Farm - Brunnárgljúfur Canyon - Kirkjubæjarklaustur - Vik - Reykjavík

Titel

wo Europa wild wird

Anzahl Tage

14

Art der Reise

Trekking-Tour

Anreise

Flugzeug Iceland Air Frankfurt - Keflavik
Flugzeug Air Iceland Reykjavík - Kulusuk

Unterkünfte

Gästehaus, Zelt, Matrazenlager

besondere Highlights

  • Grönlands Einsamkeit
  • Bootsfahrten zwischen treibenden Eisbergen
  • Jägerdorf Kuummiit - primitiv und doch modern
  • Füchse auf dem Zeltplatz
  • Karale Gletscher, Knud Rasmussen Gletscher
  • rauchende Berge, heiße Bäche bei Hveragerdi
  • 5 Tage Trekking von der Rinmgstraße zum Laki-Krater und zurück
  • unzählige Wasserfälle
 

Tagesberichte:

09.08. Ankunft Reykjavík
 
10.08. Flug nach Grönland
 
11.08. Wanderung
 
12.08. Kuummiit, Bootsfahrt
 
13.08. Kârale Gletscher

 
14.08. Bootsfahrt
nach Kulusuk
 
15.08. Kulusuk,
Rückflug nach Island
 
16.08. Reykjadalir-Tal,
Hveragerði
 
17.08. Vik, Fjaðrá Canyon

 
18.08. Fagrifoss Wasserf.,
Sumpfgebiete
 
19.08. Tjarnargígur-,
Laki Krater
 
20.08. Laufbalavatn See,
Miklafell
 
21.08. Eldhraun Lavafeld,
Hverfisfljót Fl.
 
22.08. Brunnárgljúfur Cy,
Reykjavík
 

Fazit

Kosten

Fotogalerie

 

Unterkünfte

Note Name / Link Art letzter
Besuch
Kommentar
Bewertung: guter Durchschnitt Bewertungsnote: 3 Gästehaus Snorri - Reykjavík Gästehaus 2005
Bewertung: Gut! Bewertungsnote: 2 Zelten in der Nähe der Ortschaft Kuummiit Zeltübernachtung 2005
Bewertung: nicht ganz so toll Bewertungsnote: 4 Zelten gegenüber des Knud Rasmussen Gletscher Zeltübernachtung 2005 hätte näher zum Gletscher sein sollen
Bewertung: Gut! Bewertungsnote: 2 Matrazenlager in Kulusuk Gästehaus 2005
Bewertung: nicht ganz so toll Bewertungsnote: 4 Zelten in der Ortschaft Hveragerði Zeltübernachtung 2005 Zelten mitten im Ort macht kaum Spaß
Bewertung: guter Durchschnitt Bewertungsnote: 3 Zelten bei der Eintúnaháls Farm Zeltübernachtung 2005
Bewertung: Ausgezeichnet! Bewertungsnote: 1 Zelten bei der Blágil Farm Zeltübernachtung 2005 nett, inmitten eines Lavafeldes gelegen
Bewertung: guter Durchschnitt Bewertungsnote: 3 Zelten am Fuße des Bergs Blængur Zeltübernachtung 2005
Bewertung: Ausgezeichnet! Bewertungsnote: 1 Zelten neben der Miklafell Hütte Zeltübernachtung 2005 schöne Aussicht von einem Plateau
Bewertung: Gut! Bewertungsnote: 2 Zelten neben der Núpar Farm Zeltübernachtung 2005
zum Seitenanfang