Zillertal

Startseite > Reiseziele > Österreich > Tirol > Zillertal > Beschreibung / Touristeninfos

Präsentation:

Beschreibung / Touristeninfos

Reiseberichte:

2003 / 2004 Skifahren Zillertal
Verbesserungsvorschläge?

Touristeninformationen

 

zum SeitenanfangFotogalerie

Bewege den Mauszeiger über ein Bild, um eine Kurzinformation zum Bild zu erhalten.
Klicke auf ein Bild, um es zu vergrößern.

Hotel Edenlehen in Mayrhofen

Aufgenommen am: 28.12.2003

Hauskapelle vor dem Hotel Edenlehen

Aufgenommen am: 28.12.2003

Pferdekutschfahrt durch Mayrhofen

Aufgenommen am: 03.01.2004

Straße zum Ahornlift in Mayrhofen

Aufgenommen am: 02.01.2004

Holzbrücke über den Ziller

Aufgenommen am: 03.01.2004

Zentrum Mayrhofen

Aufgenommen am: 28.12.2003

Skibus in Mayrhofen

Aufgenommen am: 29.12.2003

Skischule 'Die roten Profis'

'Die roten Profis' waren auch auf den Pisten kaum zu übersehen. Überall waren Anfängergruppen unterwegs, die es zu umfahren galt.
Aufgenommen am: 30.12.2003

Blick auf Mayrhofen

Wenn morgens die Sonne ihre ersten Strahlen ins Tal warf, waren wir mit der Seilbahn auf dem Weg ins Skigebiet.
Aufgenommen am: 02.01.2004

Penkenbahn hinauf in den Nebel

Aus der Ortsmitte Mayrhofen führt die Penkenbahn auf den gleichnamigen Berg. Besonderheit: Die Bahn durchfährt dabei eine Kurve.
Aufgenommen am: 30.12.2003

Talabfahrt vom Ahorn

Die Talabfahrt vom Ahorn wird beschneit, so dass man stets bis ins Tal fahren kann. Die Piste ist an gewissen Stellen recht anspruchsvoll.
Aufgenommen am: 02.01.2004

Sessellift Penken-Express

Aufgenommen am: 31.12.2003

ein relativ einfacher Abschnitt der 2

Aufgenommen am: 01.01.2004

pures Skivergnügen

Aufgenommen am: 31.12.2003

Blick in Richtung Hintertux

Oft war es auf dem Berg schönstes Wetter, wohingegen im Tal Wolken fest hingen. Oft wurde es dann schlagartig Nacht, wenn man mit der Seilbahn wieder ins Tal fuhr.
Aufgenommen am: 30.12.2003

oben auf dem Berg, wo die Piste am längsten ist

Aufgenommen am: 01.01.2004

herrliche Aussichten verschönern die Abfahrten

Oft war es auf dem Berg schönstes Wetter, wohingegen im Tal Wolken fest hingen. Oft wurde es dann schlagartig Nacht, wenn man mit der Seilbahn wieder ins Tal fuhr.
Aufgenommen am: 30.12.2003

Warnschilder am beginn der schwarzen 14 (Harakiri)

Vom Lift zum Anfang der 3 hat man eine wunderschöne Aussicht auf Österreichs steilste präparierte Piste und den armen Leuten, die sich da herunter quälen.
Aufgenommen am: 03.01.2004

Steilstück auf der schwarzen 14 (Harakiri)

Vom Lift zum Anfang der 3 hat man eine wunderschöne Aussicht auf Österreichs steilste präparierte Piste und den armen Leuten, die sich da herunter quälen.
Aufgenommen am: 03.01.2004

Nebel im Tal

Oft war es auf dem Berg schönstes Wetter, wohingegen im Tal Wolken fest hingen. Oft wurde es dann schlagartig Nacht, wenn man mit der Seilbahn wieder ins Tal fuhr.
Aufgenommen am: 30.12.2003

Nebel im Zillertal

Oft war es auf dem Berg schönstes Wetter, wohingegen im Tal Wolken fest hingen. Oft wurde es dann schlagartig Nacht, wenn man mit der Seilbahn wieder ins Tal fuhr.
Aufgenommen am: 01.01.2004

Sonnenuntergang von der Skipiste aus erlebt

Oft war es auf dem Berg schönstes Wetter, wohingegen im Tal Wolken fest hingen. Oft wurde es dann schlagartig Nacht, wenn man mit der Seilbahn wieder ins Tal fuhr.
Aufgenommen am: 01.01.2004

letzte Fahrt während die Sonne untergeht

Rechts geht es auf die einfachen Pisten 2 und 20, links zur etwas anspruchsvolleren 5.
Aufgenommen am: 29.12.2003

Sonnenuntergang

Oft war es auf dem Berg schönstes Wetter, wohingegen im Tal Wolken fest hingen. Oft wurde es dann schlagartig Nacht, wenn man mit der Seilbahn wieder ins Tal fuhr.
Aufgenommen am: 29.12.2003

Anfahrt zum Abzweig 2 / 20

In der nächsten Kurve teilen sich die Pisten 2 und 20. Dort gibt es häufiger Staus, weil jeder anhält und sich beratschlagt, welche Piste zu nehmen ist.
Aufgenommen am: 01.01.2004

Gastronomie auf dem Penken

Aufgenommen am: 30.12.2003
 

zum SeitenanfangLinks

Wenn du auf einen der folgenden Links klickst, verlässt du meine Webseite.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

zum SeitenanfangAllgemein

http://de.wikipedia.org/wiki/Zillertal

Zillertal (Wikipedia)

http://www.mayrhofen.at/

Informationen zum Ort Mayrhofen - Unterkünfte, Ortsplan, Veranstaltungen, Freizeitgestaltung

http://www.zillertalski.at/

Informationen rund ums Skivergnügen - Skigebiete, Wetter, Preise

http://www.ski-zillertal3000.com/

Ski Zillertal 3000 - das größte Skigebiet im Zillertal
zum SeitenanfangAktivitäten

http://www.bergrast.at/

Skiverleih, Skiservice

http://www.erlebnisbad-mayrhofen.at/

Erlebnisbad Mayrhofen
zum SeitenanfangUnterwegs / Transport

http://www.zillertalbahn.at/

Zillertalbahn
 
 
 

zum SeitenanfangUnterkünfte

Die folgende Liste zeigt die bereits von mir besuchten Unterkünfte an und erfüllt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Meine persönlichen Favoriten habe ich durch kleine Pokale ausgezeichnet!

Note Name / Link Art letzter
Besuch
Kommentar
Bewertung: Gut! Bewertungsnote: 2 Hotel Edenlehen - Mayrhofen Hotel 2004 sehr ruhige Lage abseits des Ortskerns, aber zu Fuß und mit dem Skibus gut erreichbar
zum Seitenanfang